Vegane Lebkuchen – Low Carb und ohne Zucker

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne leckere Lebkuchen? Doch leider sind die üblichen Verdächtigen aus dem Supermarktregal nicht gerade gesund. Darum habe ich mich auf die Suche nach gesunden veganen Lebkuchen ohne Zucker gemacht. Zufälligerweises sind sie auch noch sehr kohlenhydratarm, also perfekt für Leute, die auf der Low Carb Schiene fahren.



Diese veganen Weihnachtskekse haben zwar durch die Nüsse viele Kalorien, sind aber trotzdem sehr gesund. Da ist das schlechte Gewissen mit der Nascherei nicht ganz so groß, hab ich Recht?

 

Anleitung für die Lebkuchen ohne Ei, Mehl und Zucker

Zutaten für ca. 20 Lebkuchen

  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 50 g Mandeln, gehackt
  • 150 g Haselnüsse, gemahlen
  • 50 g Haselnüsse, gehackt
  • 50 g Walnüsse, gehackt
  • 130 g Xucker*
  • 2  EL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Backpulver
  • 3 TL Eiersatzpulver*
  • Schale 1/2 Zitrone
  • etwas Wasser
  • für die Glasur:
  • 100 g Schokolade, mind. 80 % ohne Zucker, wie diese*



Zubereitung der Low Carb Lebkuchen

1. Für die veganen Lebkuchen ohne Schokolade musst du zuerst Mandelmehl und Haselnussmehl herstellen. Dafür gibst du einfach die Nüsse in einen Foodprozessor und mahlst so lange, bis eine mehlige Konsistenz entsteht. Alternativ kannst du die Mehle natürlich auch kaufen.

 

 

2. Nun die übrigen Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse mit einem Messer zerkleinern und in den Teig geben. Das Ei Ersatz Pulver und Backpulver darunter geben und gut vermengen.

3. Jetzt folgen der Xucker, Lebkuchengewürz und Zimt.

4. Die Schale einer halben Zitrone über dem Teig verreiben.

5. Nun die Masse mit etwas Wasser zu einer cremigen nicht zu flüssigen Konsistenz verrühren.

 

5. Jetzt kannst du den Teig mit einem Löffel in die entprechenden Lebkuchen Formen geben und auf dem Backblech verteilen.

 

6. Nun für 20 Minuten bei 180 Grad Celsium backen.

7. Nach dem Auskühlen werden die veganen Lebkuchen Kekse mit Schokoglasur überzogen und wer mag, kann sie noch mit Mandeln dekorieren.

Tipp: Wenn du den Mandeln die Haut abziehen möchtest, musst sie einfach kurz in heißem Wasser kochen, danach lässt sich die Schale leicht entfernen.



 

Schwanger und vegan?
Kostenloser Email Kurs mit extrem wichtigen Infos für dich und ein Baby
Ich gehe respektvoll mit deiner Email Adresse um und werde dich nicht zuspammen. Mit dieser Eintragung trägst du dich in meine Email Liste ein und du bekommst hin und wieder wertvolle Informationen und super leckere und einfache vegane Rezepte 🙂